9.7.06

Dopingaffäre Ullrich - T-Mobile entläßt Pevenage

"... Unter dem Eindruck der Erkenntnisse der Ermittlungsbehörden im spanischen Dopingskandal hat T-Mobile-Manager Olaf Ludwig den bis zum Ende des Jahres befristeten Vertrag mit seinem Sportlichen Leiter Rudy Pevenage rückwirkend zum 30. Juni beendet: „Er hat die Kündigung“, sagte Ludwig am Sonntag. ..."

Quelle: www.faz.net

Eine rückwirkende Kündigung? Fristlos könnte ich nachvollziehen, aber rückwirkend? Dann doch wohl eher eine einvernehmliche Vertragsaufhebung mit Rückwirkung, oder?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home