29.6.06

Google erringt Teilerfolg im Streit um Buch-Urheberrechte

"... Im Streit um die Digitalisierung von Büchern hat das US-Internetunternehmen Google vor dem Hamburger Landgericht einen juristischen Teilerfolg verbucht.

Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG, Darmstadt) zog am Mittwoch einen Antrag auf Einstweilige Verfügung gegen Google auf Anraten des Richters überraschend zurück. Nach Auffassung des Gerichts hat es in dem verhandelten Fall keine Urheberrechtsverletzung gegeben, da Google aus dem Buch nur mehrere Zeilen lange Zitate (Schnipsel) digitalisiert und diese auf Aufforderung des Verlages auch wieder zurückgezogen habe. ..."

Quelle: www.sueddeutsche.de

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home