6.7.06

Netz-Neutralität - Google droht mit Kartellrechtsklage

"... Investitionen in ein noch schnelleres Internet sind teuer. In den USA streiten sich Politiker, Firmenvertreter und Netzaktivisten derzeit heftig über die Frage, ob die Breitbandanbieter das Recht haben sollen, von Internetfirmen eine Extragebühr auf besonders schnelle Verbindungen zu erheben.

Was den Netzbetreibern vorschwebt, sind neue Paketangebote, mit denen die Anbieter besonders breitbandiger Inhalte wie etwa Videos gegen die Extragebühr die beschleunigte Übertragung gewährt bekommen. Die Kritiker sehen dies als das Ende der klassenlosen Gesellschaft im Online-Universum.

Der Suchmaschinengigant Google hat nun deutlich gemacht, dass er eine Kartellrechtsklage einreichen will, sollte das umstrittene Gesetz beschlossen werden. ..."

Quelle: www.spiegel.de

Wehret den Anfängen!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home