3.9.06

Lage auf dem Arbeitsmarkt - Der positive Trend verfestigt sich

Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 31.8.2006:

"... Zu den heute von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Arbeitsmarktdaten im August 2006 erklärt der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Franz Müntefering:

Der positive Trend am Arbeitsmarkt verfestigt sich, er gibt weiter Grund zu Zuversicht.

Nach dem überraschenden Rückgang der Arbeitslosigkeit im Juli ist auch im August der in den letzten Jahren übliche saisonale Anstieg ausgeblieben. Mehr noch: die Zahl der Arbeitslosen ist erneut zurückgegangen auf jetzt 4.371.656 nach 4.386.143 im Juli 2006. Vergleicht man die Zahlen mit den August-Zahlen vom letzten Jahr, wird die ganze Dimension des positiven Trends deutlich: 426.000 Arbeitslose weniger als im Vorjahr. Und auch die positive Entwicklung bei den sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen bleibt stabil. Erwerbstätigkeit und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nehmen zu.

Kurzum: Weniger Menschen kommen in Arbeitslosigkeit, andere schneller wieder raus. Ein Trend, der langsam auch im Bereich der Langzeitarbeitslosen positiv durchschlägt.

Das hat seine Gründe in der verbesserten Konjunktur - mittlerweile auch auf dem Binnenmarkt - und der intensiveren, verbesserten Betreuung und Vermittlung der Arbeitslosen. ...

Die Richtung stimmt und es bewegt sich was."

Quelle: www.bmas.bund.de

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home