15.12.06

Fußball-Manipulations-Skandal - Warum Hoyzer freigesprochen wird

"... Am Freitag spricht der Bundesgerichtshof sein endgültiges Urteil gegen Robert Hoyzer. Der Berliner Strafrechtsexperte Bernd Heinrich erklärt im Interview mit WELT.de, warum er den Straftatbestand des Betruges in diesem Fußball-Skandal nicht erfüllt sieht und der ehemalige Schiedsrichter somit wohl ohne Strafe davon kommt. ..."

Quelle: www.welt.de

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home