7.3.06

BRAK: Zuwachs zur Rechtsanwaltschaft leicht zurückgegangen

Aus der Pressemitteilung Nr. 6 der Bundesrechtsanwaltskammer vom 21.02.2006:

"... Im vergangenen Jahr ist der Zuwachs zur Rechtsanwaltschaft leicht zurückgegangen. Während im Jahr 2004 noch 4,56 % mehr Juristen die Zulassung zur Anwaltschaft beantragt haben, beträgt der Anstieg 2005 nur noch 4,18 %. Insgesamt gab es in der Bundesrepublik am 1.1.2006 damit 138131 Rechtsanwälte und 216 Rechtsanwalts-GmbH, das sind 5562 Rechtsanwälte mehr als 2004.

Trotz dieser hohen Zahl lehnt die Bundesrechtsanwaltskammer Beschränkungen bei der Zulassung zur Anwaltschaft weiterhin ab. Ausgebildeten Volljuristen den Eintritt in den Anwaltsmarkt zu erschweren, sei keine Lösung, so der Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer Dr. Bernhard Dombek. Das Hauptaugenmerk müsse vielmehr auf eine qualitativ hochwertige universitäre Ausbildung gelegt werden. Zwischenprüfungen müssten endlich effektiv durchgeführt werden, fordert Dombek, auch wenn das im Ergebnis hieße, dass Studenten, die den Anforderungen nicht gewachsen sind, sich möglicherweise umorientieren müssen. ..."

Quelle: www.brak.de

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home