1.4.07

Boxen - Frauenboxen - Männer boxen gegen Frauen - Seniorenboxen

Das Boxen scheint derzeit eine Renaissance zu erfahren, jedenfalls bei TV-Sendern, die sich bisher nicht oder nur in anderen Sportarten mit qualitativ anspruchsvoller Sportberichterstattung ausgezeichnet haben.

Boxen - Kann interessant sein. Oft aber hält der Hauptkampf nicht das, was man sich davon versprochen hat. Traurig, wenn am Ende des Abends feststeht, dass das eigentliche Highlight die Anmoderation durch Michael Buffer war.

Frauenboxen - Ich schaue mir ja auch kein Frauenfussball an...

Männer boxen gegen Frauen - Noch schlimmer als Frauenboxen!

Seniorenboxen - Entweder stellt sich der Comebacker als vergleichbar aktiv und eloquent wie ein Sandsack dar. Oder die wirklich spannende Frage ist nicht, welcher Boxer den Kampf gewinnt, sondern dreht sich vor allem darum, welcher der beiden TV-Zuschauer so lange wach bleiben kann, um den Ausgang des Kampfes nicht zu verschlafen...

Hoffentlich steigt bald wieder ein Kampf mit den Klitschkos!

Nachtrag: Siehe auch Livebloggen: Maske vs. Hill im RA-Blog. ;-)

2 Comments:

Blogger Maus said...

frauenboxen und frauenfußball ist wohl nicht gut genug?

01 April, 2007 15:32  
Blogger Stefan D. said...

Exakt. :-)

01 April, 2007 16:10  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home