23.11.06

Kostenpflichtige Online-Dienste für Juristen im Test - Was bieten beck-online, juris, LEGIOS und LexisNexis?

"... Zum zweiten Mal nach 2004 haben Prof. Dr. Ulrich Noack und Sascha Kremer vom Düsseldorfer Zentrum für Informationsrecht kostenpflichtige Online-Dienste für Juristen einem umfangreichen Test unterzogen. beck-online, juris Standard plus, LEGIOS Bibliothek Recht/Steuern und LexisNexis Recht mussten auf dem Prüfstand ihre Praxistauglichkeit und Nutzerfreundlichkeit in den Kategorien Inhalte, Funktionalität und Bedienung unter Beweis stellen. Die mehr als 150seitige Studie „Die großen Vier: Kostenpflichtige Online-Dienste für Juristen im Test. Was bieten beckonline, juris, LEGIOS und LexisNexis?“ kann ab sofort über die Internetseite des Zentrums für Informationsrecht (http://www.zfi-duesseldorf.de/studie/) bestellt werden. Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse der zweiten Auflage der Studie. ..."

Quelle: www.jura.uni-duesseldorf.de

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home