16.3.08

Staatsexamen wie eh und je

"... Mediziner, Pädagogen und Juristen wehren sich noch immer gegen die Strukturreform. Sie fürchten, dass das Ansehen der Berufe unter der Umstellung vom Examen auf Bachelor und Master leidet. ..."

Quelle: www.ftd.de

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

Tja, warum sollte es ihnen besser gehen als all den anderen Akademikern? Die Natur- und Ingenieurwissenschaftler waren auch nicht begeistert von den studienzeitverlängernden Maßnahmen, die die internationale Anerkennung deutscher Abschlüsse riskieren (ja, die Regelstudienzeit bis zu einem vollwertigen Abschluss verlängert sich durch die Reform, und das deutsche Ingenieur-Diplom hat einen signifikant besseren Ruf als der Master....).

17 März, 2008 00:10  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home