16.5.07

Rechtsdienstleistungsgesetz - Einfallstor für Nichtjuristen?

"... Rechtsanwälte ringen oft um jedes Wort - besonders bei Gesetzen, die ihren eigenen Berufsstand betreffen. Zu den derzeit umstrittensten Wörtern sind „Rechtsdienstleistung“ und „Nebenleistung“ geworden. Darüber diskutierten in der vergangenen Woche die Experten in der öffentlichen Anhörung zum geplanten Rechtsdienstleistungsgesetz. ..."

Quelle: www.faz.net

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home