7.1.07

Kommerzieller Organhandel?

"... Der Transplantationsmediziner und Angehörige des Nationalen Ethikrates, Eckart Nagel, hat Forderungen des Volkswirtschaftlers Peter Oberender nach einem regulierten Markt für Organhandel scharf kritisiert. ..."

Quelle: Ärzteblatt vom 04.01.2007

"... Der Volkswirtschaftsprofessor an der Universität Bayreuth, Peter Oberender, hat sich dafür ausgesprochen, den Verkauf von menschlichen Organen in geregelter Form zu erlauben. Dies sei nötig, um den Menschen zu helfen, die ein Spenderorgan zum Überleben brauchten, ..."

Quelle: Ärzteblatt vom 27.12.2006

Gefunden in der Handakte WebLAWg.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home